Dienstag, 31. Januar 2023

Die Spekulanten setzen auf die Nachrichten und Ereignisse, die von Journalisten beschrieben werden. (André Kostolany)

Sonntag, 29. Januar 2023

Samstag, 28. Januar 2023

Für einen Spekulanten ist es nützlicher, über eine Sache nachzugrübeln, ohne etwas zu unternehmen, als etwas zu unternehmen, ohne nachzugrübeln. (André Kostolany)

Freitag, 27. Januar 2023

Donnerstag, 26. Januar 2023

Jeden Tag gibt der deutsche Durchschnittshaushalt 23 Pfennig für den Kauf von Bananen aus, aber nur 4 Pfennig für den Ankauf von Aktien. (Dies schrieb ein Journalist nach der Lektüre des Jahrbuchs für Statistik der Bundesrepublik Deutschland)

Mittwoch, 25. Januar 2023

Die Börse benimmt sich oft wie ein Alkoholiker; auf gute Nachrichten weint sie, auf schlechte lacht sie. (André Kostolany)

Dienstag, 24. Januar 2023

Die Zukunft der Menschheit wird von denjenigen geprägt, die hinter der Oberfläche der Realität die Wirklichkeit einer Vision erkennen. (Erich J. Lejeune)

Sonntag, 22. Januar 2023

Geld ist wie ein Kaninchen. Es gerät in Angst und Panik, wenn es die kleinste Gefahr wittert. Dabei aber handelt es unüberlegt. (André Kostolany)

Samstag, 21. Januar 2023

Kaufen Sie sich sichere Aktien, an die Sie glauben, und nehmen Sie sich eine Schlaftablette für die nächsten 10 Jahre! (André Kostolany)

Freitag, 20. Januar 2023

Mittwoch, 18. Januar 2023

Wenn man über die Einzelheiten zu viel weiß, hat man keinen Überblick mehr über das Ganze. (André Kostolany)

Dienstag, 17. Januar 2023

Viele wundern sich darüber, was an der Börse geschieht; sie tun es nur, weil sie die Börse nicht kennen. (André Kostolany) 

Sonntag, 15. Januar 2023

Eine Sache, welche vielen gehört, wird schlechter verwaltet als eine Sache, die einem Einzelnen gehört. (Aristoteles)

Freitag, 13. Januar 2023

Die massenpsychologischen Reaktionen sind an der Börse wie im Theater: Einer gähnt, und in kürzester Zeit gähnt jeder. Hustet einer, so hustet sofort der ganze Saal. (André Kostolany)

Mittwoch, 11. Januar 2023

Börsentipp: Gezielt gestreute Falschinformation zum Anheizen des Interesses an einem meist obskuren Börsenwert, von dem der Tippgeber die größte Position aufgebaut hat und von der es sich trennen möchte. (Klaus Göppert)

Dienstag, 10. Januar 2023

Die meisten Leute verdienen an der Börse kein Geld, weil sie dem Gefühl den Vortritt vor dem Verstand lassen! (Wieland Staud)

Montag, 9. Januar 2023

Der Reingewinn ist der Teil der Bilanz, den der Vorstand beim besten Willen nicht mehr vor den Aktionären verstecken kann.

Sonntag, 8. Januar 2023

Samstag, 7. Januar 2023

Freitag, 6. Januar 2023

Einerseits schließt der Verlust den Gewinn mit ein; andererseits schließt der Gewinn den Verlust mit ein. (Laotse)

Donnerstag, 5. Januar 2023

Die meisten Leute verdienen an der Börse kein Geld, weil sie ganz entscheidende Dinge zum Thema Börse nicht wissen oder nicht akzeptieren! (Wieland Staud)

Dienstag, 3. Januar 2023

In der Chefetage einer Großbank: Den Beweis der Tüchtigkeit erbringt man nicht so sehr in dem, was man selber leistet, als vielmehr durch die Leistungen derer, mit denen man sich zu umgeben versteht. (Andréw Carnegie)

Montag, 2. Januar 2023

Moden meiden. Laufen Sie keinen Modetrends hinterher - auch nicht in Ihren Geldanlagen. Wenn alle an der gleichen Stelle nach Gold suchen, sind die Chancen, dass Sie etwas finden sehr gering. (Gottfried Heller)

Sonntag, 1. Januar 2023

Spekulation ist kein einfaches Geschäft. Es ist kein Spiel für dumme und mental faule Menschen mit geringem emotionalem Gleichgewicht. (Jesse Livermore)

Ohne Erfahrung an der Börse ist es schwer, gute Nerven zu haben. (André Kostolany)