Freitag, 30. September 2022

Was muss der Spekulant können? Ein großer Denker sagte einmal: „Kultur ist, was übrigbleibt, wenn man schon alles vergessen hat." Genauso verhält es sich mit dem Börsenwissen. Es ist das, was übrigbleibt, wenn es Ihnen gelingt, all das zu vergessen, woran die Volkswirte ständig herumnagen: Bilanzen, Kurse, Statistiken und anderen Kram - kurz das ganze Rüstzeug, das in Computern oder verstaubten Bibliotheken steckt. Nichts wissen, aber alles verstehen, das Gras wachsen hören und Phantasie haben - das alles macht den idealen Spekulanten aus. (André Kostolany)

Donnerstag, 29. September 2022

Wer die gleichen Aktien kauft wie alle anderen, hat auch die gleiche Performance! (John Templeton)

Mittwoch, 28. September 2022

Dienstag, 27. September 2022

Montag, 26. September 2022

Nicht die Nachrichten machen die Kurse, sondern die Kurse machen die Nachrichten. (André Kostolany)

Sonntag, 25. September 2022

Siegen die Footballer der AFC (American Football Conference) im Finale gegen die Footballer der NFC (National Football Conference), fällt der Dow Jones.

Samstag, 24. September 2022

Nicht mit der Masse gehen. Wer in die Fußstapfen anderer tritt, kann diese nicht überholen. Das können Sie nur, wenn Sie eigene Wege gehen. Kaufen Sie, wenn die Mehrheit verkauft, und umgekehrt. (Gottfried Heller)

Freitag, 23. September 2022

So manch einfältiger Kommentar stammt sogar von großen Gurus, über die ich nur laut lachen kann. (André Kostolany)

Mittwoch, 21. September 2022

Der Oktober ist einer der besonders gefährlichen Monate, um in Aktien zu spekulieren. Die anderen gefährlichen Monate sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar. (Mark Twain)

Dienstag, 20. September 2022

 
Börseneinführung: Von Bank und Börse gemeinsam erdachte und sorgfältig, komplizierte Riten, mit denen sie Unternehmen den Weg beschwerlich machen, sich fehlende finanzielle Mittel statt über Bankkredite von Aktionären zu holen. (Klaus Göppert)

Montag, 19. September 2022

Der erfolgreiche Investor hat sehr viel Geduld, er kauft weit unter dem fairen Wert und verkauft weit über dem fairen Wert. (Waren Buffet)

Sonntag, 18. September 2022

Beim Kauf soll man romantisch, beim Verkauf realistisch sein – zwischendurch soll man schlafen. (André Kostolany)

Samstag, 17. September 2022

Betriebswirte, Wirtschaftsingenieure, Volkswirte und andere Experten sollten der Börse fernbleiben. Sie ist für die eine gefährliche Falle, die sich ihr mit wissenschaftlichen Methoden annähern wollen. Ich kann für sie nur Dante zitieren: Lasst, die ihr eingeht, alle Hoffnung schwinden! (André Kostolany)

Freitag, 16. September 2022

Bei jeder guten bürgerlichen französischen Familie hat man den dümmsten Sohn zur Börse geschickt. Bestimmt hat das seine Gründe. (André Kostolany)

Donnerstag, 15. September 2022

Ich sehe die Börse dem Fluche verfallen, dem jetzt die Spielbanken verfallen sind. (Friedrich Nietzsche)

Mittwoch, 14. September 2022

Ich weiß nicht, was morgen sein wird, aber ich weiß, was gestern war und heute ist, und das ist schon sehr viel. (André Kostolany)

Dienstag, 13. September 2022

Montag, 12. September 2022

Ich verspreche euch, dass es wie bei allen Seifenblasen auch bei dieser ein böses, böses Ende nehmen wird. Das Dumme ist nur: Niemand von uns weiß wann. (Barton Biggs)

Sonntag, 11. September 2022

Unterbewertete Aktien suchen. Meiden Sie Tipps und verlassen Sie sich nicht auf Gurus. Beherzigen Sie auch den alten Börsenspruch: "Hin und Her macht die Taschen leer!" Genauer gesagt, es macht Ihre Taschen leer und die der Bank oder des Brokers voll! Die größten Gewinne machen Sie mit Aktien, deren Börsenkurs unter dem wahren Wert des Unternehmens liegt. (Gottfried Heller)

Samstag, 10. September 2022

Wer bei seinen Anlageentscheidungen auf Volkswirte hört, kann an der Börse kein Geld verdienen.

Freitag, 9. September 2022

 Nur der Ochse ist konsequent, weil er immer das gleiche Heu frisst. (Fürst von Bismarck)

Donnerstag, 8. September 2022

Man will Geld verdienen, um glücklich zu leben, und die ganze Anstrengung, die beste Kraft seines Lebens konzentriert sich auf den Erwerb dieses Geldes. Das Glück wird vergessen, das Mittel wird Selbstzweck. (Albert Camus)

Mittwoch, 7. September 2022

Offensichtlich muss man nicht in der Lage sein, den Aktienmarkt vorherzusagen, um mit Aktien wirklich Geld zu verdienen. (Peter Lynch)

Montag, 5. September 2022

Steigen die Kurse rasant an, kaufen die Dummköpfe, ich nenne sie die schwachen Hände, dann muss man verkaufen. Fällt die Börse in sich zusammen, dann muss man kaufen, weil die Dummköpfe auf der Verkäuferseite stehen. Nicht wegen der eigenen Klugheit, sondern an der Dummheit der anderen verdient der erfolgreiche Börsianer. (André Kostolany)

Sonntag, 4. September 2022

Staatsbankrott? Bankenkrisen? Darauf gibt es nur eine Antwort: Viel Lärm um nichts! (André Kostolany)

 

Samstag, 3. September 2022

Spekulieren? Ach mein Lieber, das ist Krankheit, schwarz auf weiß; das verursacht Wechselfieber, und der dritte Tag bringt Schweiß. (M.G. Saphir)

Freitag, 2. September 2022

Wertpapierresearch nimmt als Kommunikationsinstrument, als Kunden-Management-Verbindungsglied die wichtigste Rolle der Meinungsformulierung, der Meinungsverankerung und der Klarstellung von Management- und Anlageprinzipien nach außen wahr. (Johannes Reich)

Donnerstag, 1. September 2022

Wichtig ist auch, nicht nur zwischen Anlegern und Spekulanten, sondern auch zwischen Spekulanten und Spielern zu unterscheiden. Der Anleger investiert sein Geld auf lange Sicht in Aktiengesellschaften. Zwischenzeitliche Schwankungen interessieren ihn nicht. Der Spekulant stellt Überlegungen an, hat Visionen und Motivationen. Der Spieler hingegen hat nichts dergleichen, er fuchtelt will umher, denkt nicht nach, rennt irgendwelchen Tipps und Trends hinterher. (André Kostolany)

Ein Ingenieur darf bei seiner Arbeit nicht unter Alkoholeinfluss stehen. Für einen Spekulanten ist dies eher von Vorteil, weil es gewisse He...